+49 038457-519110

Umfeld

Faszination Urlaub in der Natur…

können Sie mitten in der Mecklenburgischen Seenplatte, dem größten zusammenhängenden Wasserrevier in Mitteleuropa erleben! Die mehr als 1.000 großen und kleinen Seen sind teils durch Flüsse, teils durch oft schon alte Kanäle miteinander verbunden. Hier finden viele Tier- und Pflanzenarten noch ihren natürlichen Lebensraum. Naturliebhaber, die gerne zu Fuß, mit dem Fahrrad, aber vor allem mit dem Kanu oder einem anderen Boot diese einzigartige Naturlandschaft kennen lernen und genießen wollen, sind hier genau richtig!

Rad, Boot/Wasser, Wandern, Natur

Ideale Radfahrregion im Gebiet der Mecklenburgischen Seenplatt

Radfahren bietet sich in der Mecklenburgischen Seenplatte geradezu an. Die Krakower Seenlandschaft bietet ein ausgedehntes Radwegenetz durch die scheinbar endlose Naturlandschaft bestehend aus Wäldern, leichten Hügeln und Wiesen entlang der vielen Gewässer. Unterwegs sind zahlreiche Rastplätze angelegt, manche davon mit Badestellen, sowie einige Aussichtskanzeln, die eindrucksvolle Blicke auf den See und seine Umgebung ermöglichen. Z.B. eine der wunderschönen Rund-Touren ist der „Fritz Reuters Paradiesgartenweg“, um den Krakower und Serrahner See. Sie können direkt ab Ihrem Feriendomizil starten. Weitere Informationen zu dieser Tour ersehen Sie im pdf, zum downloaden.

Tausend Seen und ein kleines Meer bilden ein einzigartiges Wassersportrevier, ...

dass Sie mit dem Kanu, Kajak, Ruder-, Segel- oder Motorboot entdecken können. Erleben Sie die Schönheit und Natur der Seenlandschaft und insbesondere die des Krakower Sees und fahren Sie vorbei an kleinen Inseln und romantischen Bootshäusern. Als Urlaubsangler kommen Sie mit dem Touristenfischereischein  auf ihre Kosten. Baden mit oder ohne Bekleidung - naturbelassene Strände und bewirtschaftete Badestellen mit vielseitigem Freizeitangebot finden Sie hier reichlich. Übrigens: Direkt in Krakow am See gibt es eine historische Badeanstalt (bewachte Badestelle). Hervorragende Wasser- und Badequalität dürfen Sie in allen unseren Seen erwarten. Und noch ein Vorteil: insbesondere im Juli und August, gegenüber der meist überlaufenen Ostseeküste, haben wir sauberstes Süßwasser, keine Quallen und tolle Wassertemperaturen zwischen 20 und 24 Grad.

Gehen Sie auf Wanderschaft…

unsere Lage inmitten der Mecklenburgischen Seenplatte, bietet Ihnen einen idealen Ausgangspunkt für herrliche Spazier- und Wandertouren durch Wiesen und Wälder, vorbei an Bächen und Seen. So können Sie bei uns noch Seeadler, Fischotter, Kormorane und Kraniche aber auch Reh-, Rot- und Damwild in freier Wildbahn zu beobachten.

Krakow am See...

ein wahres Kleinod an der Mecklenb.Seenplatte!

" As uns`Herrgott de Welt erschaffen ded, fung hei bi Meckelnborg an." ( Fritz Reuter ) Sie wohnen direkt in Krakow und auch direkt am See. In unmittelbarer Nachbarschaft liegt die örtliche Badeanstalt, in der seit 1998 die blaue Flagge weht, dem Prüfsiegel für hervorragende Wasserqualität. Hier sind auch für die aktive Erholung die Vermietstationen für Kanus, Kajaks und andere Boote zu finden. Die nächst gelegene Fahrrad-Vermietung befindet sich rd. 700 m, (10 Gehminuten) von uns entfernt. Entlang einer schönen Uferpromenade erreichen Sie alle Einkaufsmöglichkeiten des Ortes, sowie diverse Restaurants und Gasthäuser zum Einkehren. Ein Golfplatz und das Van der Falk Erlebnisbad mit Saunalandschaft sind jeweils rd. 10 km von Ihrem Feriendomizil entfernt.

Vielfalt der Region erleben...

Tradition, Kunst und Kultur!

Nicht nur die bekannten Seen wie der Plauer See, Fleesensee, Kölpin See oder die Müritz die über die Müritz-Elde Wasserstraße miteinander verbunden sind, auch verträumte Städte und idyllisches Landleben  geben der Region ihren Reiz. Z.B. die Barlachstadt Güstrow mit seinem Renaissance-Schloss, die Fischer und Flößerstadt Plau am See mit ihrer malerischen Altstadt, die Inselstadt Malchow oder Röbel an der Müritz verzaubern diese Region mit ihren alten Gutshäusern, verwinkelten Altstadtgassen mit liebevoll sanierten Fachwerkhäusern, historischen Marktplätzen oder romantische Hafenanlagen laden zum verweilen ein. Auch die Kultur kommt in der Region nicht zu kurz. Aufführungen der Müritz-Saga auf der Freilichtbühne in Waren, die Schlossgartenfestspiele in der Residenzstadt Neustrelitz oder zu stimmungsvollen Sommer-Openairs in Güstrow, lohnen in jedem Fall. Ein besonderes Highlight ist der Besuch des Schloßes und der Altstad von Schwerin. All diese sehenswerten Orte sind im Umkreis von 30-60 km zu erreichen.

Ostsee erleben...

Sonne, Sand und Me(h)r!

Ganz egal ob Sie einen Badetag am feinen Sandstrand der Ostsee im Seebad Warnemünde verbringen oder die historischen Hansestädte Rostock, Wismar, Stralsund erkunden, der Ausflug lohnt sich allemal. Oder interessieren Sie sich mehr für die schöne Seebäderarchitektur in Verbindung mit der Ostsee, dann besuchen Sie die Orte Kühlungsborn, Boltenhagen, Heiligendamm und Bad Doberan oder auf dem Fischland Darß die Seebäder Wustrow, Ahrenshoop und Zingst. Zu guter letzt sollten Sie einen Ausflug auf Deutschlands beliebtester Ferieninsel Rügen einplanen. Bis zum Ostseebad Warnemünde zum Beispiel fahren Sie, durch unsere gute Autobahnanbindung von Krakow am See, nur knapp 1 Stunde mit dem Pkw.

Kontaktdaten

Telefon: +49 038457-519110


Telefax: +49 038457 519129

E-Mail: info@landwind.de

Anschrift

Landwind Ferien


Jörnbergweg 21

18292 Krakow am See

Newsletter

Design, Programmierung & Hosting by Eventomaxx. Die Internet- & Webagentur in Lübeck.